und… Action

… vor der KAMERA, hinter den KULISSEN, auf der BÜHNE…

 

“TRILOGIE DES GELDES” am STADTTHEATER KONSTANZ
Ein interdisziplinäres Zusammenspiel von Künstlern und Wissenschaftlern.
NOVEMBER 2016

“DIE WAHRHEIT UND NICHTS ALS DIE WAHRHEIT”
mit Kollege Jan Opderbeck / Regie: Leni Brem
Spielzeit von April bis Juni 2016
Wiederaufnahme im Dezember 2016

Mephisto&Co_Die Wahrheit2016_13_web  Mephisto&Co_Die Wahrheit2016_11_web

“AKTENZEICHEN XY” Dreharbeiten im März 2016
mit Regisseur Boris Keidies

AktenzeichenXYungelöst_Szenenfoto_1

“GEFANGEN” am 19. September 2015 erneut in München im Kino gezeigt.

Gefangen

“TRILOGIE DES GELDES” bei den FESTSPIELEN ZÜRICH
mit den KollegInnen Claudia Brier, Michael Laricchia, Prof. Dr. Urs Birchler und weiteren Gästen
Ein interdisziplinäres Zusammenspiel von Künstlern und Wissenschaftlern.
Termine waren am 15.06., 22.06., und 29.06.2015 um 20.00 Uhr im Miller´s Studio (Zürich)

Logo Festspiele Zuerich 2015

“DIE EULE UND DAS KÄTZCHEN”
Premiere am 27.03.2015 / Spielzeit im April & Mai 2015
mit Kollege Matthias Horbelt / Regie: Claudia Brier

Die Eule und das Kätzchen   Die Eule und das Kätzchen

TATORT “CHATEAU MORT”
SENDETERMIN AM 08.02.2015 UM 20.15 UHR (ARD & SF1)

Tatort - Chateau Mort   Tatort - Chateau Mort

TATORT-DREH “CHATEAU MORT” (2014)
mit Sebastian Bezzel / Regie: Marc Rensing

Tatort   Tatort

FILMPREMIERE “AM WALD” (2014)
in München und ein FREUDIGES WIEDERSEHEN…
mit Edoardo Pugatori, Wolfgang Grabow, Marco Longobucco und dem gesamten Team! Schee war´s….

Premiere - Am Wald 2014    Am Wald

“DIE ZIMMERSCHLACHT” (2014)
mit Dirk Emmert / Regie: Inda Buschmann

Zimmerschlacht   Zimmerschlacht

DREHARBEITEN “AM WALD”  (2013)
mit Regisseur Marco Longobucco

Am Wald   Am Wald